Neue alte Kleingewässer

Von Feldsöllen und Schmelzwasserrinnen


Die Granseer Platte ist ausgesprochen reich an Kleingewässern. Viele davon sind jedoch in einem desolaten Zustand. Wir helfen dabei Gewässer zu revitalisieren, in dem wir die darin abgelagerten Sedimente ausbaggern und die Uferbereiche naturnah gestalten und pflegen.

 

So haben wir bei Wendefeld vier Feldsölle wiederherstellen lassen und dafür gesorgt, dass das umgrenzende Grünland ohne Gift und Dünger bewirtschaftet wird.

 

Bei Großmutz haben wir in einer glazialen Schmelzwasserrinne zwei völlig verlandete Gewässer vollständige wieder hergestellt.